fb track
Suchen
close
Photo ©Gabriele Cury
Mit dem Fahrrad im Mugello
schedule
Dauer 2 Tage
48 Stunden mit dem Fahrrad durch den Mugello

Wenn ich früher an die Toskana dachte, kamen mir normalerweise Weinberge und Hügel, Kunststädte und Renaissancetürme in den Sinn. Je mehr ich aber die Region erkundete, desto mehr wurde mir ihre Vielfalt bewusst. Seit ich mit dem Fahrrad durch die Toskana reise, erlebe ich diese Vielfalt als eine einmalige Erfahrung. Ich nehme die unterschiedlichen Landschaften unter meinen Rädern und über meinem Lenkrad wahr und genieße so jeden Hügel, jede Ortschaft und jedes Gehöft mit der richtigen Geschwindigkeit. Dieses Mal begebe ich mich in ein neues Gebiet, das sich durch alternative Blickwinkel und zahlreiche Auffahrten auszeichnet. 

Ein Pass trennt Dantes Land mittels einer imaginären Linie von der Poebene. Dieser Pass liegt nicht so weit oben wie die alpinen Pässe, ruft mir aber sofort die großen Radlegenden in Erinnerung. Es handelt sich um den Futapass, der 905 Meter über dem Meeresspiegel liegt, und dessen durchschnittliche Steigung zum Ende hin bezwingbar ist. Dieser Berg im toskanischen Apennin beherrscht den Mugello, ein für seine Milchproduktion berühmtes Tal, das sich unzähliger jahrhundertealter Ortschaften und Medici-Villen rühmen kann. Anstelle von Weinbergen trifft man hier auf weitläufige Weiden und atemberaubende Panoramablicke. Wenn man den Pass hoch genug erklommen hat, kann man in der Ferne den Bilancino-See schimmern sehen.

Um zum Ausgangspunkt dieser Radtour zu gelangen nutze ich das Fahrrad zusammen mit dem Zug. Der Zug nach Borgo San Lorenzo, der in Florenz abfährt, durchquert den gesamten Mugello. Nach einer kurzen Fahrt komme ich an. Der Bahnhof ist klein, sodass man sich unmöglich verlaufen kann. Ich schalte das GPS an. Es ist ein frischer Frühlingstag. Ich starte meine Abenteuerreise zum Futapass, die ich alleine unternehmen wollte. 

directions_bike65 km
Dauer: 2 Tage
Das könnte Sie auch interessieren
directions_bike Mit dem Fahrrad
Andere Reisevorschläge
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach