fb track
Suchen
close
Photo ©MusArt Festival
MusArt Festival
star Festival
MusArt Festival
event
Im Juli
Konzerte, fotografische Ausstellungen und Besichtigungen im Herzen Florenz

Das MusArt Festival ist ein eine Veranstaltung, die mittlerweile zum florentinischen Sommer gehört. Das Ereignis findet im Juli statt und hat eine Dauer von ungefähr einer Woche. Rahmen dazu ist die eindrucksvolle Piazza della Santissima Annunziata in Florenz, die zu diesem Anlass zum ideellen Schauplatz wird, um alle Formen der Kunst in sich aufzunehmen, von der Musik, über die Besichtigungen der Kunstschauplätze, bis hin zu den Dokumentarfilmvorführungen und den fotografischen Ausstellungen.

Francesco Da Gregori, Baustelle, Roberto Bolle, Chick Corea, Jethro Tull, Ermal Meta, die Orchester der Toskana und des Maggio Musicale Fiorentino sind nur eine kleine Auswahl an Künstlern, die als Gäste auf der Bühne des Musart Festivals der letzten Ausgaben standen.

Vor jeder Vorführung ist es im Allgemeinen möglich, den Park, die religiösen Gebäude und die monumentalen Palazzi, die an der Piazza Santissima Annunziata angrenzen, kostenlos zu besichtigen. Es werden auch fotografische Ausstellungen eingerichtet, die den großen florentinischen Konzerten gewidmet sind, die zwischen den achtziger und neunziger Jahren veranstaltet wurden.

In Zusammenarbeit mit Sky Arte werden im Sala Comparetti der humanistischen Bibliothek der Universität in Florenz, in Piazza Brunelleschi außerdem Dokumentarfilme vorgeführt, die die Hintergründe der italienischen Musikgeschichte erzählen, wie Crueza De Ma von Fabrizio De André, La voce del Padrone von Franco Battiato, Com'è profondo il mare von Lucio Dalla, Pigro von Ivan Graziani, Far finta di essere sani von Giorgio Gaber, Radici von Francesco Guccini und Mio fratello è figlio unico von Rino Gaetano.

Wann
Im Juli
Was unternehmen
SOCIAL & WEB
Mehr über die Veranstaltung hier
Zur Webseite gehen
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach