fb track
Suchen
close
Photo ©Gabriele Cury
Mit dem Rad im Chiantigebiet
Von Florenz bis Strada in Chianti mit dem Fahrrad
Sportliche Route im Chiantigebiet durch die Weinberge des Gallo Nero

Wenige Kilometer außerhalb von Florenz liegt ein Paradies aus Hügeln und unbefestigten Straßen, die durch die berühmten Weinberge des Gallo Nero führen.

Vom Zentrum der Stadt der Medici braucht man nur zum Poggio Imperiale hinaufzufahren und schon atmet man eine andere Luft, mit wenigen Tritten in die Pedalen ist man bereits richtig auf dem Land. Nach etwa einem Kilometer bergauf erscheint mir die Stadt weit unten, vom Arno zerschnitten, mit dem Monte Morello, der auf sie schaut, und jener „freischwebenden“ roten Laterne der Kuppel des Brunelleschi, die sie seit Jahrhunderten bewacht. Beim Hinunterfahren auf der Via San Felice a Ema beginnt mir der Wind um die Nase zu wehen und nun braucht man nur nach links zu biegen, um den Verkehr hinter sich zu lassen.

directions_bike 66 km

Diese Rundtour weist einen Höhenunterschied von etwa 1.300 m auf und ist deshalb sehr anspruchsvoll. Um die Tour zu machen, braucht man ein Gravel Bike oder ein Mountain Bike.

Das könnte Sie auch interessieren
directions_bike Mit dem Fahrrad
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach