fb track
Suchen
close
Photo ©Marta Mancini
Sonnenuntergang im Montecatini Alto
schedule
Dauer 3 Tage
Eine kulinarische Tour durch die Umgebung von Pistoia

Wussten Sie, dass die Römer derart verrückt nach Austern waren, dass sie sie sogar bis aufs Schlachtfeld liefern ließen? Oder dass sich eine der längsten Brücken Europas in der Toskana befindet? Wenn Sie neugierig geworden sind und weitere Besonderheiten dieser Region kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen eine dreitägige Tour durch die Ortschaften in der Umgebung von Pistoia: kleine Juwelen, in denen man Geschichte, Kunst, Köstlichkeiten und Legenden finden kann. Ein Gebiet, das das ganze Jahr über herrliche Panoramen verspricht. Wer gerne Wintersport betreibt, hat die Möglichkeit, Kultur mit Skifahren zu kombinieren. Die Liftanlagen Abetone und Doganaccia liegen nur wenige Kilometer von Pistoia entfernt und sind bequem zu erreichen.

Die Tour beginnt in der Ebene von Pistoia und führt uns in verschiedene Gebirgsdörfer: eine ideale Gelegenheit, um köstliche regionale Spezialitäten wie Pilze, frische Teigwaren, Waldbeeren und Käse zu verkosten. Am Ende der Tour erreichen wir das Valdinievole mit Olivenhainen, Hügellandschaft und Zitrusfrüchten!

 

directions_car98 km
Dauer: 3 Tage
Das könnte Sie auch interessieren
Kunst und Kultur
Andere Reisevorschläge
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach