fb track
Suchen
close
Photo ©TOB
Die Balze im Arno-Tal
Terranuova Bracciolini
EINE „TERRA NUOVA“ IM SCHATTEN DER BALZE DES ARNO-TALS
Terranuova Bracciolini gehörte, wie schon sein Name besagt, zum großen Projekt der „Terre nuove“, als Florenz im 14. Jahrhundert neue Siedlungen auf dem Land gründete. Man schrieb das Jahr 1337 und die Burg entstand als Castel Santa Maria.
 
Die umliegende Landschaft besitzt dank der Balze einen geradezu unwirklichen Zauber, dem man sich kaum entziehen kann. Diese Steilwände, die Erosionsprodukte sind, schaffen eine Atmosphäre, die aus einer anderen Welt zu kommen scheint und das gesamte Gebiet charakterisiert.
 
Die warmen Farben der Felswände inmitten der reichen Palette von Grüntönen der Vegetation erschaffen eine Szenerie, die den Betrachter sogleich fesselt.
 
Terranuova Bracciolini bewahrt noch immer seine mittelalterliche Stadtmauer und einige der Türme. Es gibt auch eine Reihe schöner Kirchen, wie die Chiesa di Ganghereto aus dem 14. Jahrhundert und die Wallfahrtskirche Santa Maria a Pernina, die der Madonna della Cintola geweiht ist. Über dem Altar befindet sich ein Fresko mit dem Bild der Heiligen Jungfrau, das seit vielen Jahren Gegenstand tiefer Verehrung ist.
 
Zu Terranuova gehören auch die auf den Hügeln gelegenen Ortsteile, wie das mittelalterliche Penna Alta, oder Montemarciano, ein Ort, an dem einst die Pilger Rast machten, und Persignano, von wo aus man die Balze sieht, in welche Richtung man auch blickt.
 
Aber im Gebiet von Terranuova Bracciolini fehlt es auch nicht am immateriellen Kulturerbe, wie zum Beispiel die Bohne Fagiolo Zolfino, die eine DOCG auszeichnet. Außerdem wird hier eine faszinierende Tradition gepflegt, die fast unverändert seit dem Mittelalter besteht und auf die Ritterepen zurückgeht, der Canto in Ottava Rima, bei dem improvisierte Verse vorgetragen werden.
In der Gegend Entdecken Sie Veranstaltungen, Angebote, Unterkünfte und Restaurants in der Umgebung
Naturschutzgebiet Le Balze Naturattraktionen Naturschutzgebiet Le Balze
Das Naturreservat Valle dell’Inferno e Bandella Naturattraktionen Das Naturreservat Valle dell’Inferno e Bandella
Was unternehmen
Terranuova Bracciolini - Terra Nuova: the places of Leonardo and a slow life Lesen Sie die Geschichte von Terranuova Bracciolini auf Cover TOB
SOCIAL & WEB
Folgen Sie uns @visittuscany
Instagram photo
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach