fb track
Suchen
close
Photo ©TPT
Monteroni d'Arbia
Monteroni d’Arbia
VOR DEN TOREN SIENAS, AUF EINEM DER REIZVOLLSTEN ABSCHNITTE DER VIA FRANCIGENA

Die Entwicklung von Monteroni d’Arbia ist eng mit der Via Francigena verbunden: Sowohl der Ort wie das Umland wurden mit der Zeit zu einer maßgeblichen Etappe für die Pilger, die Siena hinter sich ließen. Darüber hinaus kann man Monteroni d’Arbia als Tor zum südlichen Teil der Provinz Siena betrachten, ein Gebiet von besonderer landschaftlicher und künstlerischer Bedeutung, das der Durchzug der Pilger einzigartig gemacht hat.

In dieser Landschaft findet man einige Elemente, die die enge Beziehung zwischen Geschichte und Natur in diesem Gebiet besonders gut illustrieren, wie Cuna und seine Grangie, wahrscheinlich das am besten erhaltene Beispiel für einen befestigten Gutshof, der 1224 von der Gemeinde Siena und dem Spedale di Santa Maria della Scala an der Stelle eines älteren Hospitals aus dem 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die weitläufige, perfekt erhaltene Anlage besteht aus einem umfriedeten Komplex und dem befestigten Gutshof an der Piazza, zu dem man durch den Eingangsturm gelangt. Außerhalb der befestigten Anlage steht die kleine Kirche der Santi Jacopo e Cristoforo von 1314. Nicht weit entfernt findet man auch die Pfarrkirche San Giovanni Battista.

Wenn man zur Via Cassia zurückkehrt, stößt man kurz nach Monteroni auf den kleinen Ort Lucignano d’Arbia, dessen Ursprung als Festigung an den beiden Stadttor-Türmen aus dem 14. Jahrhundert und dem mächtigen mittelalterlichen Turm erkennbar ist, der später in den Kampanile der romanischen Pfarrkirche umgebaut wurde. Die Wassermühle aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. kann als antike Industrieanlage betrachtet werden.

In der Gegend Entdecken Sie Veranstaltungen, Angebote, Unterkünfte und Restaurants in der Umgebung
Die Grancia von Cuna Historische Gebäude Die Grancia von Cuna
Was unternehmen
SOCIAL & WEB
Folgen Sie uns @visittuscany
Instagram photo
Default Gebiet Terre di Siena Mehr entdecken arrow_forward
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach