fb track
Suchen
close
Photo ©Tuaindeed via CanvaPro
Die Toskana in der Musik
Die Toskana in der Musik: 5 Musikvideos, um die Region zu entdecken
Von Madonna bis Myss Keta: die Toskana in den Musikvideos

Mit ihren Kunststädten, Naturparks und wunderschönen Villen gehörte die Toskana schon immer zu einer der beliebtesten Regionen von Regisseuren aus aller Welt. Wie könnten wir die im Val d'Orcia gedrehten Szenen von Ridley Scotts Gladiator oder die Liebe zu Florenz in James Ivorys Zimmer mit Aussicht vergessen.

In diesem Artikel möchten wir Sie jedoch auf eine Reise zu den Rhythmen der schönsten Songs durch die Toskana mitnehmen, deren Musikvideos genau hier gedreht wurden! Also drehen Sie die Musik lauter und machen Sie sich bereit, die Orte dieser Hits zu besuchen.

Das Florenz von Madonna
Sonnenuntergang über Florenz- Credit:  Ras Jayamaha, Unsplash

Die erste Künstlerin, von der wir Ihnen erzählen möchten, ist Madonna. Die Königin des Pop drehte 2012 das Video zu Turn Up The Radio, der dritten Single aus dem Album MDNA, zwischen Florenz und Galliano.

In ihrem Video fährt die Ikone der LGBTQ+-Community in einem Cadillac-Cabrio durch die Straßen der Stadt, ein echtes Bad in der Menge. Im Hintergrund die Piazza Ognissanti und die unverwechselbare Arno-Promenade.

Warum also nicht ein Wochenende in Florenz organisieren?

Myss Keta in Livorno
Terrazza Mascagni- Credit:  Pio3 via CanvaPro

Eine weitere Königin des Pop, diesmal aus Italien, ist Myss Keta: Künstlerin der Mailänder Underground-Kultur, die in den letzten Jahren zu einer echten Ikone geworden ist. 

Der Hintergrund des Videos ihres Songs Xananas ist die Strandpromenade von Livorno mit der unvermeidlichen Terrazza Mascagni und den weißen Stränden von Vada, einem mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Ort. 

Ein Grund mehr Livorno zu besuchen, vielleicht im Rahmen eines Tagesausflugs, um die Jugendstilvillen zu entdecken oder einfach nur, um ein Remake des Videos zu machen und es in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichen! VERRÜCKT!

Amy Lees Schlösser
Blick auf den Monte Amiata- Credit:  Norbert Maier via CanvaPro

Speak To Me ist der Song von Amy Lee (ehemals Evanescence) aus dem Soundtrack des Films Voice From The Stone - Ruf aus dem Jenseits, der zwischen Toskana und Latium gedreht wurde. 

Das Video zu der 2017 veröffentlichten Single wurde im Castello di Celsa gedreht, das von der Landschaft der Montagnola Senese das Panorama von Siena bis zum Monte Amiata beherrscht.

Zu den Noten dieses Songs können Sie die Gegend besuchen, um weitere Burgen zu entdecken oder vielleicht eine 5-tägige Reise im Schatten des Monte Amiata, ein Berg vulkanischen Ursprungs, zu organisieren.

Ausritt mit Annalisa
Naturpark der Maremma- Credit:  Mario Bonotto via CanvaPro

Tsunami, Annalisas dritte Single aus ihrem 2020 erscheinenden Album Nuda, wurde im Naturpark der Maremma gedreht, einer wunderbaren grünen Oase auf rund neuntausend Hektar. 

Der Park ist perfekt für einen Besuch zu Fuß über das Wegenetz für Trekking und Nordic Walking, doch auch mit dem Fahrrad oder dem Kanu. 

Wenn Sie dagegen beim Ansehen von Annalisas Video Lust auf einen Ausritt bekommen, können Sie die Via dei Cavalleggeri einschlagen, den Reitweg, der im Park der Maremma beginnt und zwei weitere Schutzgebiete durchquert: den Park von San Rossore und den Park der Apuanischen Alpen.

Mit Elodie auf dem Lande
Typische ländliche Landschaft in der Toskana- Credit:  Luca Manieri via Canva Pro

Wir schließen diese Reihe über Orte der Musik in der Toskana mit Ciclone von Takagi & Ketra, Elodie, Mariah. Letzten Sommer haben wir dieses Lied unendliche Male gehört, ein echter Ohrwurm. 

Der von Leonardo Pieraccionis großem Filmerfolg, Il ciclone (Der Zyklon), inspirierte Song spielt auch im Musikvideo auf den Film an und ist die perfekte Gelegenheit, einen Ausflug zu organisieren, um die Drehorte von Filmen zu entdecken, die in der Provinz Arezzo spielen, oder um das toskanische Landleben besser kennen zu lernen.

map Durchsuchen Angebote, Ereignisse Unterkünfte
Das könnte Sie auch interessieren
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach