fb track
Suchen
close
Skulpturenpark Quinto Martini
crop_original Kunstparks
Skulpturenpark Quinto Martini in Carmignano
Hier kann man die Werke des Künstlers bewundern

Der Skulpturenpark Quinto Martini liegt in Seano in der Gemeinde Carmignano und gehört zu den bedeutendsten monographischen Bildhauerausstellungen im Freien. 
Er ist ein bedeutendes Zeugnis der italienischen Kunst im 20. Jahrhundert und zeigt die Werke des hier geborenen Quinto Martini. Er war von den ersten Jahrzehnten bis in die achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts ein bedeutender Vertreter dieser Kunstepoche und stellte mit seinen Skulpturen häufig Personen aus dem Alltagsleben dar.

Die Skulpturen und Reliefs wurden aus Werken gegossen, die Quinto Martini zwischen 1931 und 1988 geschaffen hatte, wobei der Bildhauer die Arbeiten in seinen letzten Lebensjahren persönlich begleitete. 

Der Park zeigt heute insgesamt 36 Bronzeskulpturen, deren Themen dem Künstler sehr am Herzen lagen. Dabei handelt es sich größtenteils um Sujets aus dem Alltagsleben ein einem Dorf auf dem Land: zum Beispiel ein Mädchen, das einer Gans nachläuft, eine Mutter mit Kind, ein auf die Gäste wartender Wirt oder eine Frau, die aus der Tür auf die Straße späht. 
Carmignano
roomVia Della Furba, 5, 59015 Seano PO, Italia
4.3
star_bordered star_bordered star_bordered star_bordered star_bordered
star star star star star
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach