fb track
Suchen
close
Photo ©Acquabona Golf Club
Der Elba Golf Club Acquabona
directions_run Sport
Der Elba Golf Club Acquabona
Einer der ersten Golfplätze auf einer italienischen Insel

Der Elba Golf Club in Acquabona auf Elba liegt auf halbem Weg zwischen Porto Azzurro und Portoferraio mitten im Grünen und ist umgeben von jahrhundertealten Olivenbäumen und Seekiefern. Der Club gehört der Federazione Italiana Golf (Italienischer Golfverband) und dem CONI (Nationales Olympisches Komitee Italien) an und verfügt über Lehrer, die im Verband eingeschrieben sind.

Der 9-Loch-Platz mit doppeltem Abschlag wurde in den 1970er Jahren vom Architekten Gianni Albertini angelegt; er ist 5144 Meter lang, mit Par 68. Besonders interessant ist Loch zwei, mit Par 3 auf einer abschüssigen Strecke von 177 Meter, besonders schwierig Loch acht, mit Steigung.

Der Golf Club bietet unter anderem einen Übungsparcours mit 5 überdachten Abschlägen und 10 auf Gras und ein Putting Green mit 18 Loch.

Portoferraio
roomLocalità Acquabona, 8, 57037 Portoferraio LI, Italia
4.5
star_bordered star_bordered star_bordered star_bordered star_bordered
star star star star star
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach