fb track
Suchen
close
Default
directions_walk Ausflüge und Touren
Esoterisches und mysteriöses Florenz
Eine ungewöhnliche Route, um Orte, Personen und Geschichten zwischen Tradition, Magie, Symbolen und Legenden zu entdecken

Florenz ist reich an esoterischen Symbolen und magischen Zeichen aus vergangenen Jahrhunderten. Symbolen, die von Menschen sprechen, die an Magie glaubten und über Geheimcodes miteinander kommunizierten: Esoterik, Magie, Alchemie.

Die Fassaden von Santa Croce und Santa Maria Novella enthüllen ihre Symbole; Geschichten der Nekromantie in der Nähe der Basilika Santa Croce; das Palindrom des Baptisteriums von Florenz.

Wir finden Pazzino dei Pazzi und die drei Feuersteinsplitter des Heiligen Grabes von Jerusalem, die am Ostertag die traditionelle Explosion des Wagens in Florenz erleuchten.

Wir werden die Arsenvergiftung und den Tod des Intellektuellen Pico della Mirandola im Jahr 1494 analysieren, eines engen Freundes von Lorenzo dem Prächtigen, der von der Cabala sehr fasziniert war.

Wir werden auch Fra Girolamo Savonarola treffen, den starren und unflexiblen Dominikaner, der 1498 auf dem Scheiterhaufen auf der Piazza della Signoria gehängt und verbrannt wurde.

Und noch mehr Geschichten über Bestrafungen im Bargello, Templer und Katharer in Florenz! Kinder, die von ihren Familien abgelehnt wurden, weil sie angeblich aufgrund des Eingreifens des Bösen missgebildet geboren wurden!

Am Ende werden wir einem esoterischen Symbol gegenüberstehen. Wir werden versuchen, die Bienen zu zählen, die die Reiterstatue von Ferdinando I auf der Piazza Santissima Annunziata schmücken. Es wird Glück bringen ... versuchen Sie zumindest, sie zu zählen, da sie unzählig sind!

Wo

Piazza del Duomo, 7, 50122 Firenze FI, Italia
Wann
Vom 29. Januar 2021 bis 28. Februar 2021
Freitag 
von 15:00  bis  16:30 

Vom 01. März 2021 bis 07. November 2021
Dienstag, 
Donnerstag, 
Freitag 
von 17:30  bis  19:00 

Kontakte
Telefon: 
0039 055 218717
Leitfaden
Susanna Mantovani
Einschließlich
  • Reiseleiter Experte für Esoterik
  • Kopfhörer, um den Führer während des Spaziergangs in einiger Entfernung in Ruhe zu hören
Ausschließlich

Alles, was nicht ausdrücklich in den "Inklusivleistungen" angegeben ist

Meeting point
Zentraltor der Kathedrale von Florenz
Programm

Treffen am Zentraltor des Doms von Florenz: vor der Abreise allgemeine Hinweise zur Esoterik und speziell zu Florenz.

Die Reiseroute beinhaltet einen Besuch an folgenden Orten:

  • Baptisterium von Florenz: esoterische Symbole
  • SS Annunziata: Bienen aus der Reiterstatue von Großherzog Ferdinando I. und dem Rad der Unschuldigen
  • San Marco: Statue von Savonarola und Gräber von Pico della Mirandola und Poliziano
  • Santa Croce: Symbole der Fassade
  • Piazza Signoria: Löwen der Loggia dei Lanzi, der Wichtige und der Ort des Aufhängens und Brennens von Savonarola
  • Kirche der SS Apostoli: Pazzino de 'Pazzi und die Steine ​​des Heiligen Grabes
  • Ponte Vecchio: die Sonnenuhr und andere esoterische Symbole
Stornierungsbedingungen und No-Show

Vom Zeitpunkt der Buchung bis 48 Stunden vor dem geplanten Beginn der Führung beträgt die Stornogebühr 30%. Bei Stornierung ab 48 Stunden vor dem geplanten Beginn der Führung beträgt die Stornogebühr 100%. Keinerlei Rückerstattung ist gegeben bei Verspätung des Kunden, no show, wenn die Tour verlassen wird oder die Verbindung zum Fremdenführer, aus welchem Grund auch immer, abbricht. Die Stornierung muss, um Gültigkeit zu haben in schriftlicher Form an: info@madeoftuscany.it gerichtet werden.


Stornierungsbedingungen ansehen
Organisation
Made of Tuscany di Susanna Mantovani
P.IVA: 05564740487
Via Degli Alfani 23 R
Firenze
Preis
29€
Buchen
Angebote Mehr Angebote
(auf Englisch)
Mehr entdecken arrow_forward
close
Newsletter abonnieren
Eine Welt voller Geheimnisse, Kuriositäten und Neuigkeiten direkt in deinem Postfach